www.zooplus.de - Mein Haustiershop

Mit Clicker und Intelligenzspielen die Katze fördern und fordern

Viele Katzen lernen gerne mit der Clicker-Methode und sie lieben Intelligenzspiele. "Von wegen: Katzen kann man nicht erziehen und sie tun nur was sie wollen. Katzen sind intelligente Tiere und haben Spaß an kniffligen Aufgaben", sagt die Tierpsychologin Marion Friedl (46) aus Goppertshofen bei Dachau. Deshalb gehören z. B. Clicker und Intelligenzspiele zum Sortiment ihres Online-Shops hundkatzemensch.de

Mit dem Clicker-Training kann man Samtpfoten den einen oder anderen Benimm beibringen oder auch ein Kunststück einstudieren. Beim ersten Mal muss die Katze natürlich verstehen, was es mit dem Clicker auf sich hat und was sie tun muss. Also muss man sie "anklickern", wie es im Fachjargon heißt: Man lenkt die Aufmerksamkeit auf sich und sobald die Katze Blickkontakt aufnimmt, hört sie ein "Click" und bekommt ihre Belohnung. Das wird so lange geübt, bis die Katze ohne zu zögern Blickkontakt aufnimmt und gespannt auf den Leckerbissen wartet. Damit signalisiert sie: Ich habe verstanden. Danach startet das eigentliche Training beispielsweise mit dem Kommando Spring. Der Mensch sagt "Spring" und zeigt auf den Ort, auf den die Katze springen soll. Sobald die Katze springt, wird der Clicker betätigt und die Belohnung spendiert.

Die Intelligenz kann aber auch spielerisch gefordert und gefördert werden: Mit Intelligenzspielen, bei denen Stubentiger mit der eigenen Pfote und Nase heraus finden müssen, wie sie an die Beute kommen. Ob die Katze nun Bälle aus einer Vertiefung schubsen oder aus einem Rondell angeln muss - das muss sie schon selbst heraus finden. Weil die Intelligenzspiele mit Snacks befüllt werden können, ist der Anreiz für das spielerische Gehirn-Jogging noch größer.

Der Internet-Shop www.hundkatzemensch-shop.de wurde im Frühjahr 2010 eröffnet. Geschäftsführerin ist die Tierpsychologin Marion Friedl aus Goppertshofen bei Dachau. Der Online-Shop bietet Tierzubehör für Hunde, Katzen, Nagetiere, Vögel und Pferde an. Außerdem gibt es viele Shopping-Highlights für Menschen.