www.zooplus.de - Mein Haustiershop

Nierenerkrankungen bei Hunden auf dem Vormarsch

Weit mehr Hundesenioren sterben an Nierenversagen als beispielsweise an Herzerkrankungen. Einer Untersuchung zufolge leiden 20 Prozent der Hunde ab einem Alter von fünf Jahren an Nierenerkrankungen.

Früherkennung ist wichtig
Bei rechtzeitigem ärztlichen Eingreifen sind Beeinträchtigungen der Nierenfunktion weniger dramatisch. Das Problem ist allerdings, dass deutliche klinische Symptome meist auftreten, wenn bereits 75% des Nierengewebes nicht mehr arbeitet. Vorher werden die Anzeichen einer Nierenerkrankung oft übersehen. "Wenn Ihr Hund sich hin und wieder übergibt oder manchmal aus heiterem Himmel unter Durchfall leidet, können das schon erste Anzeichen eines Nierenproblems sein. Gerade bei älteren Hunden sieht man es als Zeichen des Älterwerdens an, wenn der Hund mehr schläft, etwas mehr trinkt und häufiger Urin absetzt. Auch wenn er etwas abnimmt, misst man dem keine Bedeutung zu. Doch das alles können bereits erste Anzeichen von ernsthaften Nierenproblemen sein", erklärt Claudia de la Motte, Chefredakteurin der HundeWelt.

Ein paar Tropfen Blut schaffen Klarheit
Je früher eine Nierenerkrankung festgestellt wird, desto besser sind die Heilungschancen. Man kann gar nicht oft genug darauf hinweisen, wie wichtig die jährliche Vorsorgeuntersuchung ist. Der Tierarzt nimmt eine Blutprobe und kann so erkennen, ob eine Nierenschädigung vorliegt. Ist das der Fall, wird der Tierarzt eine spezielle Diät empfehlen. Liegt bereits chronisches Nierenversagen vor, ist es zwar nicht möglich, den Schaden an den Nieren zu beheben, man kann aber dem Hund noch ein paar schöne Jahre bescheren. Um den Gehalt an harnpflichtigen Substanzen im Blut auf ein normales Niveau zu bringen, enthält nierenschonende Kost weniger, dafür aber hochwertiges Eiweiß und wenig Phosphor. Bei der Auswahl der Diät berücksichtigt der Tierarzt den Grad der Erkrankung und die individuelle Verfassung des Hundes.

Über die Hundewelt
Jeden Monat neu an Ihrem Kiosk mit tradtionell guten Themen rund um den Hund.
Fest verwurzeltes Wissen rund um den Hund ist für uns Ehrensache.
Hier erwarten Sie ehrliche Fakten, zuverlässige Expertenratschläge und ein sicherer Informationsvorsprung!